Kundalini Wandleuchten – Das besondere für ihren Wohnbereich

Das sehr innovative und mutige Leuchten-Herstellungshaus Kundalini kommt aus Italien. Dieses Unternehmen, das im Jahr 1996 in Mailand gegründet wurde, ist heute weltweit eines der bekanntesten Leuchten-Herstellungshäuser. Kundalini produziert zusammen mit höchst bekannten Produktdesignern ausschließlich Leuchten mit einer ungewöhnlichen und überraschenden Formgebung. Kundalini Leuchten sind schon deshalb etwas besonderes, weil sie einzigartig sind und darum auch nicht mit anderen Leuchten vergleichbar sind. Bei der Herstellung der Leuchten werden nur hochwertige und umweltfreundliche Materialien verwendet. Zur Produktpalette dieses Unternehmens gehört auch eine große Anzahl von wunderschönen Wandleuchten.

Die Kundalini Wandleuchten zeichnen sich neben ihrem ungewöhnlichen Design auch durch eine besonders angenehme Lichtabgabe aus. Dabei erfüllen die Kundalini Wandleuchten aber immer ihren Verwendungszweck, da das Licht immer den gewünschten Bereich erhellt. Egal ob Wohnbereich oder Geschäftsbereich, die Kundalini Wandleuchten lassen sich problemlos in jede Umgebung integrieren. Eine sehr futuristische und elegante Kundalini Wandleuchte kommt aus der Serie Shakti. Die Kundalini Shakti hat zwei Leuchten und einen modernen Diffusor aus lasergeschnittenen extrudiertem Plexiglasrohr. Aufgrund der neuartigen Koextrusions-Technologie gibt die Wandleuchte Kundalini Shakti immer weißes Licht ab, selbst wenn der Diffusor farbig ist. Sehr bekannt ist auch die Kundalini Wandleuchte Pluto Wall. Diese Wandleuchte besticht durch ihr sehr markantes Design und der veränderbaren Lichtwirkung.

Kundalini Kinderleuchten – Design fürs Kinderzimmer

Als 1996 in Mailand das italienische Leuchten-Herstellungshaus Kundalini gegründet wurde, ahnte wohl niemand, dass dieses Unternehmen gut ein Jahrzehnt später zu den Marktführern in der Beleuchtungsbranche gehören würde. Heute werden die Kundalini Leuchten rund um den Globus mit großem Erfolg verkauft. Der Grund für diesen rasanten Aufstieg liegt sicherlich in der Firmenphilosophie der „inneren Erleuchtung“. Kundalini Leuchten sind eben anders als die Leuchten anderer Anbieter. Sie haben eine ungewöhnliche Form und sie werden mit einer perfekten Technik hergestellt, an deren Verbesserung Kundalini stetig forscht. Obwohl die Firma Kundalini Kinderleuchten nicht extra ausweist, gibt es Kollektionen, die durchaus als solche betrachtet werden können.

Eine typische Kundalini Kinderleuchte, ist zum Beispiel die Kundalini Bokka. Die Kundalini Kinderleuchte Bokka gibt es als Pendelleuchte und als Tischleuchte. Aufgrund der außergewöhnlichen Formgebung spricht diese Leuchte sowohl Erwachsene als auch Kinder an. Sie sieht aus wie ein großer Stein mit Löchern und in der Farbe Rot passt sie in jedes Kinderzimmer. Auch die Leuchten aus der Serie Sama können als typische Kundalini Kinderleuchten angesehen werden. Zu dieser Serie gehören Decken-, Steh- und Tischleuchten. Die spielerische Form und die kräftigen Farben dieser Kundalini Kinderleuchte Sama erfreuen viele Kinderherzen. Eine weitere Kundalini Kinderleuchte kommt aus der Serie Padma.

Kundalini Tischleuchten – von modern bis klassisch

In Mailand wurde 1996 ein Leuchten-Herstellungshaus gegründet, das heute längst einer der Marktführer in dieser Branche ist. Die Firma mit dem Namen Kundalini stellt künstlerische Leuchtobjekte her, die durch ihr ungewöhnliches Design und einer traumhaften Eleganz bestechen. Kundalini Leuchten sind für jeden Raum eine Bereicherung, weil sie eine perfekte Lichtabgabe haben und wunderschöne Hingucker sind. Selbstverständlich gehören auch die Kundalini Tischleuchten zu den Top-Leuchten in der Beleuchtungs-Szene. Mit ihrer einzigartigen Formgebung ziehen die Kundalini Tischleuchten jeden in ihren Bann. Da Kundalini auch großen Wert auf die Funktionalität seiner Designer Leuchten legt, sind die Kundalini Tischleuchten leicht zu bedienen.

Die Kundalini Tischleuchten mit ihrer unglaublichen Ästhetik passen auf jeden Tisch und integrieren sich mit Leichtigkeit in jede Umgebung. Eine sehr exzentrische Form hat die Kundalini Tischleuchte aus der Serie Bokka. Der Lampenschirm dieser Tischleuchte vom Designer Karim Rashid besteht aus mundgeblasenem Triplexglas und hat sehr breite Löcher, so dass ein interessanter Lichtstrahl entsteht. Die Kundalini Tischleuchte Gherkin ist wohl die bekannteste Tischleuchte der italienischen Firma. Der bekannte Architekt Norman Foster hat sie in Anlehnung an sein Meisterwerk, den in London stehenden Wolkenkratzer „30 St Mary Axe“, kreiert. Dieses Bauwerk erhielt von den Londonern schnell den Spitznamen „the Gherkin“ (auf Deutsch Essiggurke).

Kundalini Stehleuchten – moderne Stehleuchten für Wohnräume

Seit der Gründung 1996 hat das Leuchten-Herstellungshaus Kundalini seine Leuchtenproduktion unter das Motto „Licht als Philosophie“ gestellt. So stellt Kundalini nur Leuchten her, die durch eine ungewöhnliche Formgebung und eine perfekte Lichtabgabe bestechen. Internationale Produktdesigner und junge Künstler unterstützen die italienische Firma bei diesem Unterfangen. Die ausdrucksstarken Designobjekte von Kundalini sind wunderschöne Blickfänger und erhellen jeden Raum mit einem sehr angenehmen Licht und erzeugen so eine Wohlfühlatmosphäre. Bei der Materialauswahl achtet Kundalini nicht nur auf Qualität, sondern auch auf Umweltfreundlichkeit. Auch bei der Weiterentwicklung neuer Herstellungsverfahren ist Kundalini eine der führenden Firmen auf dem Beleuchtungs-Markt. Dadurch ist das Mailänder Leuchten-Herstellungshaus in der Lage, innovative Leuchten mit einer außergewöhnlichen Optik herzustellen. Auch die Kundalini Stehleuchten sind einzigartige Designer-Produkte, die mittlerweile eine große Fan-Gemeinschaft ihr Eigen nennen können.

Heute hat das junge italienische Unternehmen eine Vielzahl von Kundalini Stehleuchten in ihrem Programm, die jedem künstlerischen Anspruch spielend entsprechen können. Die Kundalini Stehleuchte der Serie Yoga zum Beispiel ist eine formschöne Stehleuchte, die sich optimal für die Beleuchtung eines Wellness-Bereiches eignet. Aber auch in anderen Räumen ist sie ein wirkliches Highlight. Eine der bekanntesten Stehleuchten ist wohl die Kundalini Stehleuchte Atomium. Die Ähnlichkeit mit dem 1958 in Brüssel erbauten Atomium ist kein Zufall.

Kundalini Tripod – Zeitlose Stehleuchte

Kundalini ist eines dieser Leuchten-Herstellungshäuser, die mit ihren einzigartigen Leuchtobjekten den Beleuchtungsmarkt revolutioniert haben. Das Unternehmen aus Mailand hat von Beginn an auf eine neue Leuchtentypologie gesetzt. Mit ihrer philosophischen Betrachtungsweise, die Kundalini „innere Erleuchtung“ nennt, konnten international bekannte Designer zur Zusammenarbeit bewegt werden. Auf diese Weise entstehen Leuchten, die nicht nur ein ungewöhnliches Design haben, sondern die auch von hoher Qualität sind. Selbst das Herstellungsverfahren wird ständig weiter entwickelt, um die Kundalini Leuchten unvergleichbar zu machen. Die Leuchtenserie Kundalini Tripod ist eine schlichte Leuchte, die aber durch ihren großen Schirm eine gewaltige Wirkung erzielt und fast schon majestätisch wirkt.

Die Pendelleuchte Kundalini Tripod Ceiling, die Stehleuchte Kundalini Tripod Floor und die Tischleuchte Kundalini Tripod Table gehören zu dieser interessanten Serie. Der große und feuerfeste Schirm der Pendelleuchte Kundalini Tripod Ceiling ist in den Farben Ecrù, Mokka und Weiß erhältlich. Er ist mit einer durchlöcherten und eloxierten Aluminiumscheibe verschlossen. Die Leuchten der Serie Kundalini Tripod, die im Jahr 2002 vom Entwickler Christophe Pillet entworfen wurden, sind in der Lage jeden Raum mit ihrer gewaltigen Optik zu verschönern. Als geeignete Leuchtmittel kommen bei der Pendelleuchte Kundalini Tripod Ceiling 3 x E 27 80 Watt Halogen oder 21 Watt Kompaktleuchtstoff in Frage.

Kundalini Toric – Moderne Pendel- und Tischleuchte

Eines der bekanntesten Leuchten-Herstellungshäuser auf der Welt kommt aus Italien. Dieses im Jahr 1996 in Mailand gegründete Unternehmen trägt den vielversprechenden Namen Kundalini. Seit der Firmengründung hat Kundalini mit seinen außergewöhnlichen Leuchtobjekten die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Kundalini verarbeitet nur die besten Materialien zu einzigartigen Leuchten mit einem auffallenden und ungewöhnlichen Design. Mit dieser Firmenstrategie ist das Mailänder Erfolgsunternehmen die Erfolgstreppe stetig nach oben gestiegen. Heute ist die Leuchten-Branche ohne Kundalini nicht mehr denkbar. Die Leuchten der Serie Kundalini Toric sind optische Highlights, die die Phantasie eines jeden Betrachters anregen.

Der Designer Patrick Norguet entwickelte die Leuchtenserie Kundalini Toric im Jahr 2003. Zu dieser auffälligen Serie gehören eine Pendelleuchte, eine Stehleuchte und eine Tischleuchte. Die Kundalini Toric Leuchten sind bekannt für ihr sehr direktes Licht, dass aber trotzdem keine aufdringliche Wirkung erzielt und sehr angenehm ist. Die Metallstruktur ist mit der Farbe Weiß lackiert und der Reflektor kann in den Farbkombinationen Weiß-Orange und Weiß-Schwarz ausgewählt werden. Die Pendelleuchte Kundalini Toric gibt es in zwei unterschiedlichen Größen. Die kleinere Leuchte hat einen Durchmesser von 38 Zentimetern, bei der größeren Pendelleuchte Kundalini Toric beträgt der Durchmesser 50 Zentimeter. Bei der Pendelleuchte benötigt der Anwender 4 x G9 mit 33 bzw. 48 Watt.

Kundalini Spillo – Edles für Aussen

Eines der bekanntesten Leuchten-Herstellungshäuser auf der Welt ist die italienische Firma Kundalini, die 1996 gegründet wurde. Die Kundalini Lampen mit ihrem ungewöhnlichen Design haben es schon in wenigen Jahren zu Weltruhm gebracht. Diese Leuchten mit ihrer perfekten Funktionalität bieten einen hervorragenden Lichtstrahl in jedem Raum und jedem Bereich. Kundalini Leuchten sind einfach anders als andere Leuchten. Hinter der Firmenphilosophie der „inneren Erleuchtung“ stehen viele internationale Designer, die mit Kundalini zusammenarbeiten. Die Optik dieser Leuchten eignet sich für den Haushalt genauso gut wie für den Geschäftsbereich. Die Leuchten der Serie Kundalini Spillo sind ein moderner Entwurf des Designers Constantin Wortmann.

Zur Kollektion der Leuchtenserie Kundalini Spillo gehören Pendelleuchten und Stehleuchten. Die Pendel- und Stehleuchten Kundalini Spillo eignen sich für Außen und Innen. Die Leuchten haben eine starke Ähnlichkeit mit einem großen und langgezogenen Wassertropfen. Sie haben einen Diffusor aus Polyethylen in Rotomoulding. Diese stylischen Leuchten Kundalini Spillo mit ihrer dezenten aber doch ungewöhnlichen Form sind echte Blickfänger, egal ob sie in einem Raum oder auf einer Terasse zu bewundern sind. Als geeignetes Leuchtmittel bieten sich Leuchtstofflampen mit einer E27-Fassung und 21 Watt an. Die Stehleuchte Kundalini Spillo für Draußen hat einen Erdspieß aus Metall, der einfach in die Erde gesteckt wird.

Kundalini Shakti Stehleuchten-, Wandleuchten Serie

In Italien hat im letzten Jahrzehnt das Mailänder Leuchten-Herstellungshaus Kundalini für Furore gesorgt. Dieses innovative Unternehmen wurde erst 1996 gegründet und ist heute weit über die Grenzen Italiens hinaus ein Marktführer in der Beleuchtungsszene. Die Firmengründer setzten von Anfang an auf eine neue Art von Leuchtobjekten. Ein ungewöhnliches Design, nur qualitativ hochwertige Materialien, ein ständig weiter entwickeltes Herstellungsverfahren und eine perfekte Lichtabgabe sind die Erfolgsgaranten von Kundalini. Die einem Kunstwerk nahe kommenden Kundalini Leuchten haben mittlerweile eine große Fan-Gemeinde auf der Welt. Die Leuchten der Serie Kundalini Shakti haben fast schon einen Kultstatus und gehören zu den bekanntesten Produkten dieses Hauses.

Zur Serie Kundalini Shakti gehören verschiedene Wandleuchten, Pendelleuchten und Stehleuchten. Die Kundalini Shakti Leuchten bestehen aus unterschiedlich vielen Diffusoren. Die Diffusoren werden aus extrudierten und mit Laserstrahlen bearbeiteten Plexiglasröhren hergestellt. In den Farben Fuchsia, Rot, Weiß und Orange kann der Verbraucher die Diffusoren bekommen. Durch die hochmoderne Koextrusions-Technologie hat die Kundalini Shakti immer eine weiße Lichtabgabe, selbst wenn der Diffusor farbig ist. Die Pendelleuchten Kundalini Shakti Air und Kundalini Shakti Sky unterscheiden sich durch einen vertikal hängenden oder horizontal verlaufenden Diffusor. Die Pendelleuchten sind in verschiedenen Größen zu bekommen. Das gilt im Übrigen auch für die Wandleuchten Kundalini Shakti.

Kundalini Maxxi – moderne Wandaufbauleuchte

Das in Italien beheimatete Leuchten-Herstellungshaus Kundalini hat die Beleuchtungs-Szene weltweit mit ihren außergewöhnlichen Leuchtenkreationen bereichert. Obwohl Kundalini erst 1996 in Mailand gegründet wurde, gehört es heute zu den führenden Leuchten-Herstellungsfirmen rund um den Globus. Die kreativen und innovativen Leuchtobjekte dieses jungen Unternehmens bringen die Fachwelt ein ums andere Mal in Erstaunen. Die italienischen Luxus-Leuchten werden von sehr bekannten internationalen Designern, unterstützt von jungen Talenten, entworfen. Durch diese Kombination sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es entstehen ausschließlich Kundalini Leuchten mit einem einzigartigen Design. Die Leuchten der Serie Kundalini Maxxi sind eine sehr futuristische Kollektion aus der italienischen Firma.

Die Designer Wandleuchte Kundalini Maxxi Wall besticht durch die kunstvolle Formgebung und das verwendete hochwertige Material. Diese Leuchte ist eine Attraktion, egal in welchem Raum sie angebracht wird. Die Kundalini Maxxi Wall wurde von dem Designer Zaha Hadid kreiert. Der Diffusor besteht aus einem, innen satinierten und in weiß gehaltenen, gegossenem Glaskörper. Das Gestell ist eine verchromte Lochblechstruktur. Die rechteckige Wandleuchte Kundalini Maxxi Wall ist 26 cm hoch, 38 cm lang und 10 cm breit. Eine Fassung 2 G11 mit maximal 2 x 24 Watt ist das geeignete Leuchtmittel. Zu den Leuchten der Serie Kundalini Maxxi gehören ebenfalls Boden- und Tischleuchten.

Kundalini Leuchten – Edle Design Leuchten aus Italien

Wer eine extravagante und moderne Leuchte sucht, der sollte sich bei der Leuchten-Herstellungsfirma Kundalini umschauen. Diese Firma hat ihren Sitz in Mailand und ist seit 1996 tätig. Von Anfang an sorgt Kundalini mit ihren kunstvollen Lichtobjekten für Aufsehen in der Beleuchtungsszene. Die Kundalini Leuchten erfreuen sich aller größter Beliebtheit und werden mittlerweile in der ganzen Welt verkauft. Internationale Top-Designer entwickeln die Kundalini Leuchten und haben einen großen Anteil an dieser einmaligen Erfolgsgeschichte. Ausschließlich umweltfreundliche und hochwertige Materialien werden bei der Produktion der Kundalini Leuchten perfekt verarbeitet. So entstehen Leuchten mit einem außergewöhnlichen Design und einer perfekten Funktionalität, die sich auch in der optimalen Lichtabgabe wieder findet.

Diese noch junge Firma hat eine breite Palette an atemberaubenden Pendel-, Decken-, Wand-, Steh- und Tischleuchten. Wer auch bei der Beleuchtung einen künstlerischen Anspruch hat, der sollte sich unbedingt eine Kundalini Leuchte zulegen. Die Kundalini Leuchten aus der Serie Atomium haben schon fast Kultstatus. Diese Kundalini Leuchte wurde dem gleichnamigen Atomium, das für die Weltausstellung in Brüssel im Jahr 1958 geschaffen wurde, nachgebaut. Großer Beliebtheit erfreut sich auch die Kundalini Leuchte Gherkin, die vom berühmten Architekten Norman Foster entwickelt wurde. Als Vorbild diente Foster der von ihm erbaute Londoner Wolkenkratzer „ 30 St. Mary Axe“.