Serien Lighting Lampen

Die Erfolgsgeschichte des Leuchten-Herstellungshauses Serien Lighting ist dem Können, dem Mut und der Leidenschaft der beiden Gründer geschuldet. Die damaligen Studenten Manfred Wolf und Jean-Marc da Costa gründeten die Firma vor fast 25 Jahren im hessischen Rodgau. Beide hatten ein klares Konzept für die Herstellung der Serien Lighting Lampen entwickelt. Sie wollten funktionelle Lampen mit kunstvollem Design bis in das kleinste Detail und großem handwerklichem Anspruch herstellen. Dieses Konzept ging voll auf. Heute ist die Firma Serien Lighting weltweit etabliert und ihren Lampen wird hohe Anerkennung zu erkannt. Die innovativen und ausdrucksstarken Beleuchtungsideen für jede erdenkliche Umgebung ist ein besonderes Markenzeichen dieser erfolgreichen deutschen Firma.

Die Serien Lighting Lampen passen sich durch ihre einfache Formgebung jeder Umgebung spielend an. Die einfache Optik der Serien Lighting Lampen werden durch die bei der Herstellung verwendeten Materialien, wie Glas, Kunststoff und Metall noch stärker betont. Bei der Produktion der Serien Lighting Lampen wird auch großer Wert darauf gelegt, dass die Lampen zeitlos sind und so mehrere Jahrzehnte zur Anwendung kommen können. Das wichtigste an den Serien Lighting Lampen ist allerdings das Beleuchtungskonzept. Nicht die Lampe steht im Vordergrund, sondern die perfekte Lichtwirkung. Die Entwicklung einer Serien Lighting Lampe gilt erst als endgültig abgeschlossen, wenn die maximale Leuchtwirkung gewährleistet werden kann.

Eine der bekanntesten Produktionen der Serien Lighting Lampen ist die klassische Serie Zoom. Diese Pendelleuchte ist eine moderne Variante zum klassischen Kronleuchter. Mit dieser Lampe, deren besonderes Merkmal die Scherengitterkonstruktion ist, kann eine stimmungsvolle Atmosphäre in jeden Raum gezaubert werden. Ein gutes Beispiel für den schlichten Stil des Unternehmens sind die Serien Lighting Lampen der Produktionsfamilien Annex und Reef. Wie exklusiv eine Arbeitsleuchte sein kann, zeigt die Serien Lighting Lampe Job. Auch wenn die Lampen der Firma Serien Lighting sehr unterschiedlich sind, werden sie durch ihre Funktionalität und ihren Perfektionismus doch wieder vereint.

Serien Lighting Tischleuchten

Einen mutigen Schritt wagten 1983, nach abgeschlossenem Designstudium an der Hochschule Offenbach, Manfred Wolf und Jean-Marc da Costa mit der Gründung des Unternehmens Serien Lighting. Mit diesem Leuchten-Herstellungshaus wollten sie ihre Ideen für die Herstellung von modernen Leuchten umsetzen. Schlichte architektonische Leuchten mit minimalistischer Form, aber mit maximaler Leuchtwirkung sollten es sein. Schnell zeigte sich, dass sich ihr Konzept durchsetzen würde und ihre Entwurfsideen mehr als marktfähig waren. Heute ist Serien Lighting weltweit eine feste Größe in der Branche der Leuchtenherstellung. Die Leuchten der Firma Serien Lighting sind zu einem Qualitätsbegriff auf der ganzen Welt geworden. Die Serien Lighting Tischleuchten machen dabei keine Ausnahme.

Bei den Serien Lighting Tischleuchten steht zwar ebenfalls die Funktionalität an erster Stelle, aber es wird natürlich auch sehr viel Wert auf ein kunstvolles Design und eine hochwertige Verarbeitung gelegt. So sind Serien Lighting Tischleuchten entstanden, die mit ihrer maximalen und atmosphärischen Lichtwirkung jeden Tisch und jeden Raum verzaubern. Gerade bei den Tischleuchten kann der Betrachter gut erkennen mit welcher Leidenschaft, Präzision und Ideenreichtum sie hergestellt wurden. Egal, ob auf dem Nachtisch, dem Schreibtisch oder dem Arbeitstisch, die Serien Lighting Tischleuchten kommen einfach überall zur Geltung. Hinzu kommt, dass die Serien Lighting Tischleuchten ausschließlich mit energiesparenden Leuchtmitteln betrieben werden können.

Die Serien Lighting Tischleuchte aus der Serie Club beispielweise ist einer der bekanntesten Klassiker dieses Unternehmens. Der stoffkaschierte Schirm dieser innovativen Lampe benötigt kein Drahtgestell als Halterung. So entstehen bei der Durchleuchtung keine dunklen Kanten und das Licht kann ungehindert eine sehr angenehme Wirkung in seiner Umgebung erzielen. Die Tischleuchte Serien Lighting Job wiederum ist eine sehr exklusive Variante der klassischen Arbeitslampe. Ihr überaus elegantes Design ist hochwertig verarbeitet und bequem zu bedienen. Dagegen ist die Serien Lighting Tischleuchte Artemide Tolomeo Tavolo eine sehr funktionelle Arbeitsleuchte, die sich aufgrund ihres blendungsarmen Lichtes insbesondere an Bildschirmarbeitsplätzen anbietet.

Serien Lighting Deckenleuchten

Die Firma Serien Lighting aus dem hessischen Städtchen Rodgau hat seit ihrer Firmengründung 1983 einen unglaublichen und beneidenswerten Erfolgsweg eingeschlagen. Das deutsche Leuchten-Herstellungshaus, deren Gründer Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf sich damals ausschließlich für die Herstellung von Leuchten entschieden haben, ist heute einer der Marktführer dieser Branche und vertreibt seine beliebten Produkte weltweit. Unterstützt werden die beiden Produkt-Designer von anderen bekannten Designern, die ebenfalls mit hohem Engagement an ihren Entwürfen arbeiten. Die individuellen Leuchten dieses Unternehmens werden immer wieder mit Lob von den Fachleuten überschüttet. Nach fast 25 Jahren verfügt die Firma über eine Vielzahl von funktionellen und hochwertigen Leuchtenserien. Uneingeschränkt gehören auch die Serien Lighting Deckenleuchten dazu.

Auch die Serien Lighting Deckenleuchten sind vielseitig verwendbar. Sie können in der Arztpraxis, im Büro oder im Entree einer Firma genauso gut eingesetzt werden wie in einem Restaurant oder in der Privatwohnung. Das gilt nicht nur für die Klassiker der Serien Lighting Deckenleuchten, sondern auch für die ganz individuellen Einzelstücke, die in jeder Umgebung zum absoluten Blickfänger werden. Das Geheimnis dafür ist die sorgfältig überlegte Formgebung, die vielseitige und angenehme Lichtwirkung und eine anspruchsvolle und ausgereifte Technik. Aufgrund dieser Eigenschaften werden die Serien Lighting Deckenleuchten immer mehr sein als nur normale Lichtquellen. Wer eine perfekte Deckenleuchte für seine Einrichtung sucht, sollte es nicht versäumen sich im Hause Serien Lighting einmal umzuschauen. In den Serien Lighting Deckenleuchten sind ausschließlich energiesparende Leuchtmittel einsetzbar.

Eine typische Deckenleuchte für dieses Unternehmen ist zum Beispiel die Serien Lighting Deckenleuchte Annex Ceiling, die gerade aufgrund ihres minimalistischen Designs so eine große Wirkung auf den Betrachter erzielt. Der aus Milchüberfangglas hergestellte knollige Reflektor strahlt das Licht nach unten ab und erhellt gleichzeitig den gesamten Raum. Ein weiteres Spitzenprodukt ist die Deckenleuchte Serien Lighting Reef Ceiling, die ihren ganz individuellen und außergewöhnlichen Charakter durch den Leuchtenschirm aus Schaumkeramik erhält.

Serien Lighting Pendelleuchten

Der Grund für den Erfolgsweg, den das deutsche Leuchten-Herstellungshaus Serien Lighting seit seiner Gründung 1983 beschritten hat, ist einfach erklärt. Die beiden Firmengründer Manfred Wolf und Jean-Marc da Costa haben von Beginn an ein klares Konzept und eine eindeutige Zielvorgabe für ihre Produkte gehabt. Mit kunstvollem Design und einer Herstellung mit hohem handwerklichem Anspruch wollten sie funktionelle Leuchten herstellen, die auch Beständigkeit und Langlebigkeit garantieren. Heute kann festgestellt werden, dass diese Firmenphilosophie absolut aufgegangen ist. Das Unternehmen Serien Lighting ist ein in der Branche der Leuchtenherstellung anerkanntes Unternehmen. Die von Serien Lighting hergestellten einzigartigen Leuchtenserien lösen immer wieder Begeisterung in der Fachwelt aus. So kann die Firma mit Stolz auf die Tatsache blicken, dass sie zu den führenden Leuchtenherstellern auf dem deutschen Markt gehören. So gehören auch die Serien Lighting Pendelleuchten zu diesen erfolgsverwöhnten Leuchtenserien der hessischen Firma.

Die Serien Lighting Pendelleuchten verschönern durch ihr kunstvolles und liebevolles Design jede Wohnung und fügen sich aber auch nahtlos in jede Gewerbeumgebung ein. Die Auswahl an Serien Lighting Pendelleuchten ist nach fast 25 Jahren Firmentätigkeiten natürlich riesengroß. Alle strahlen besonders angenehmes und sehr atmosphärisches Licht zum Wohnfühlen aus. Durch eine Serien Lighting Pendelleuchte wird jede Umgebung nachhaltig aufgewertet. Die Serien Lighting Pendelleuchten sind zuverlässige und sehr elegante Spitzenprodukte.

Die wohl bekannteste Serien Lighting Pendelleuchte ist zweifelsohne die Serien Lighting Zoom. Diese Pendelleuchte kann durch eine besonders raffinierte Scherengitterkonstruktion in ihrer Größe verändert werden. Der Durchmesser dieser Pendelleuchte ist stufenlos zwischen 20 und 130 Zentimetern verstellbar. Im ausgefahrenen Zustand wirkt die Serien Light Pendelleuchte wie ein moderner Kronleuchter. Ein weiterer Höhepunkt ist die Serien Light Pendelleuchte Seventy Seven. Diese Pendelleuchte ist die wohl schönste Form einer Fassung für Leuchtstoffröhren. Der berühmte niederländische Architekt Bruno Ninaber van Eyben hat vor kurzer Zeit gemeinsam mit Serien Lighting seinen Entwurf aus dem Jahr 1977 technisch modifiziert.

Serien Lighting Wandleuchten

Die deutsche Design-Firma Serien Lighting, die ihren Sitz in Rodgau, Hessen hat, ist ein führendes Unternehmen in der Leuchtenbranche. Das Leuchten-Herstellungshaus von Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf hat eine einzigartige Erfolgsgeschichte hinter sich. Schon wenige Monate nach der Gründung im Jahr 1983 werden die Leuchten-Entwürfe von bekannten Einrichtungshäusern vermarktet. Heute hat die Firma Serien Lighting über 50 Modelle im Programm und ist einer der Marktführer in Deutschland. Das Unternehmen Serien Lighting verkauft mittlerweile seine Produkte rund um den Globus. Auch die Serien Lighting Wandleuchten überzeugen mit ihrer hohen Funktionalität und einer ausgereiften Technik.

Die eleganten Serien Lighting Wandleuchten haben eine enorme Bandbreite, die von Schlichtheit über Verspieltheit bis hin zur Sachlichkeit reicht. Unabhängig vom großen Sortiment ist jede einzelne Serien Light Wandleuchte sehr individuell und von faszinierender Ausstrahlungskraft. Durch das konsequente Design bis ins kleinste Detail, der hochwertigen handwerklichen Verarbeitung und dem Hang zum Überraschenden wird die Serien Lighting Wandleuchte zum ganz besonderen Hingucker in seiner Umgebung. So gesehen sind die Wandleuchten der Firma Serien Light wirkliche Design-Höhepunkt, die niemals ihre Wirkung verfehlen. Die Serien Light Wandleuchten gibt es für zu Hause und für die gewerbliche Nutzung. In Treppenhäusern oder großen Fluren eignen sie sich aneinander gereiht als optimale Lichtspender.

Ein gutes Beispiel für eine moderne Wandleuchte ist die Serien Lighting SML. Die von Jean-Marc da Costa selbst entworfene und vielfach ausgezeichnete Wandleuchte besticht durch ihre einfache Optik und ihre Kleine Größe. Der Lampenschirm dieser Serien Lighting Wandleuchte ist nur 2,5 Zentimeter hoch. Trotz ihrer geringen Größe hat sie eine enorme und anpassungsfähige Lichtwirkung. Ein wahrer Hochgenuss unter den Serien Light Wandleuchten kommt aus der Serie Club. Die Wandleuchte Serien Lighting Club macht durch einen halbzylindrischen Lampenschirm auf sich aufmerksam. Diese Wandleuchte erzeugt ein sehr angenehmes und atmosphärisches Licht. Sie ist für das Wohn- bzw. Esszimmer gut geeignet.

Serien Lighting Stehleuchten

Neben Pendelleuchten, Deckenleuchten, Wandleuchten und Tischleuchten hat das deutsche Leuchten-Herstellungshaus Serien Lighting auch fantastische Stehleuchten in seiner Prokuktpalette zu bieten. Im Jahr 1983 in Rodgau in Hessen von den damaligen Studenten Manfred Wolf und Jean-Marc da Costa gegründet, bietet dieses erfolgreiche Unternehmen heute eine große Auswahl an modernen und einzigartigen Leuchtenserien. Der Name Serien Lighting ist ein Begriff in der Leuchtenbranche und steht für absolut hochwertige Qualität seiner Leuchten. Auch die Serien Lighting Stehleuchten beeindrucken durch ihr anspruchsvolles Design bis ins kleinste Detail und ihrer hochwertigen Herstellung. Die Serien Lighting Stehleuchten sind von den Gründern selbst und von anderen berühmten Produktdesignern geplant und entworfen worden.

Die Serien Lighting Stehleuchten stehen für eine sehr angenehme Wohnfühlatmosphäre und für optimale Ausleuchtung des Raumes. Jede einzelne Stehleuchte, egal aus welcher Leuchtenserie, bereichert den Wohnbereich und ist ein faszinierender Blickfang. Der individuelle Stil jeder Serien Lighting Stehleuchte prägt und bereichert die Umgebung. Serien Lighting ist bekannt für seine Vielseitigkeit und bietet Stehleuchten für das Büro und für die eigenen vier Wände. Eines aber haben alle Serien Lighting Stehleuchten gemeinsam, mit ihrer ausgereiften Technik und hohen Funktionalität erfüllen sie alle Wünsche, die Interessierte an eine Stehleuchte haben.

Die Stehleuchtenserie Serien Lighting Club zum Beispiel steht für ihre einfache und zeitlose Form und begeistert die Fachleute mit ihrer ausgereiften Technik für optimale Lichtstrahlungen. Eine weitere sehr interessante Stehleuchtenserie von Serien Lighting ist die Slice Floor. Sie ist nicht nur wegen ihrer schlanken Linie und ihrem voluminösen Licht so beliebt, sondern auch aufgrund ihrer vielseitigen Verwendbarkeit. Ein weiteres Highlight der Serien Lighting Stehleuchten ist die Jones Master. Hinter dem schlichten Aussehen verbirgt sich eine künstlerische Lichtfunktion. Mit dieser Stehleuchte können ganze Räume mit Licht versorgt werden, es kann aber auch gemütliche Atmosphäre erzeugt werden oder kuscheliges Leselicht gezaubert werden. Serien Lighting Stehleuchten sind einfach einzigartig und unnachahmlich.

Serien Lighting Zoom

Im Jahr 1983 gegründet hat sich das Leuchten-Herstellungshaus Serien Lighting längst zu einem der bekanntesten deutschen Unternehmen entwickelt. Die Designleuchten, die von den Firmeninhabern Manfred Wolf und Jean-Marc da Costa und anderen bekannten Produkt-Designern entworfen wurden, sind auf dem Markt sehr gefragt und haben Serien Lighting eindeutig auf die Erfolgsspur gebracht. In den fast 25 Jahren Firmengeschichte hat das Unternehmen viele faszinierende und außergewöhnliche Leuchtenserien hervorgebracht. Jährlich kommen weitere neue, interessante und überraschende Leuchtenserien dazu, die die Produktpalette von Serien Lighting sinnvoll ergänzen. Eine der bekanntesten und auch faszinierendsten Serien sind die Pendelleuchten der Serie Serien Lighting Zoom. Designer dieser Leuchtenserie ist Floyd Paxton.

Die Pendelleuchten der Serie Serien Lighting Zoom verdanken ihren Namen der Tatsache, dass die Größe dieser Leuchte durch eine kreisrunde Scherengitterkonstruktion veränderbar ist. Der Nutzer ist so in der Lage die Pendelleuchte im Durchmesser mal größer und mal kleiner zu gestalten. Der Differenzbereich beläuft sich zwischen 20 und 130 Zentimetern. Die Pendelleuchte Serien Ligthing Zoom kann somit ideal jeder Raumgröße angepasst werden. Die XL- Version liegt zwischen 40 und 260 Zentimetern und ist damit hervorragend für sehr große und hohe Räume geeignet. Wenn die Leuchte voll entfaltet ist, kann sie mit einem modernen Kronleuchter verglichen werden. Da bis zu fünf Serien Lighting Zoom XL in einander gehängt werden können, kann die Wirkung eines monströsen Kronleuchters erzielt werden.

Die Pendelleuchte Serien Lighting Zoom wird aus Edelstahlblech und einer transluzenten Folie hergestellt. Die Pendelleuchte strahlt das Licht nach oben und unten frei ab. Bei der Pendelleuchte Serien Lighting Zoom wird je Element 20 x 10W G4 12V Halogenglühlampe als Leuchtmittel empfohlen. Bei der XL-Version bietet sich je Element 20 x 40W E14 230V Kerzenlampen an.

Serien Lighting SML

Die Leuchtenserien des Leuchten-Herstellungshauses Serien Lighting aus der hessischen Stadt Rodgau gehören bereits seit über zwei Jahrzehnten zu den beliebtesten Serien in Deutschland. Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf haben dieses erfolgreiche Unternehmen 1983 gegründet und von Anfang an auf ein schlichtes und modernes Design gesetzt. In der Fachwelt gilt diese Firma mittlerweile als einer der Marktführer in der Leuchtenbranche. Die Entwürfe von Jean-Marc da Costa, Manfred Wolf und anderen bekannten Designern überraschen trotzdem immer wieder durch ihre Einzigartigkeit und Funktionalität. Die Leuchten der Serie Serien Lighting SML gehören einwandfrei zu den Markenzeichen dieses erfolgreichen Unternehmens.

Bei der Leuchtenserie Serien Lighting SML handelt es sich um ein perfektes Baukastensystem, das sehr vielseitig verwendbar ist und durch sein minimalistisches Design überzeugt. Mittlerweile hat bei der SML-Familie auch die LED-Technik Einzug gehalten. Dies war Serien Lighting besonders wichtig. Deshalb hat die Firma auch, gemeinsam mit den infrage kommenden Ingenieuren, diese moderne Lichttechnik in den Klassiker integriert. Eine perfekte Ergänzung, denn die Dioden verbrauchen weniger Energie und haben eine längere Lebensdauer. Die LED-Version der Leuchtenserie Serien Lighting SML kann mit verschiedenen Gläsern, die unterschiedliches Licht ausstrahlen, bestückt werden. Das Licht ist sehr angenehm und kann mit dem Licht einer Halogenglühlampe verglichen werden.

Die Leuchtenserie Serien Lighting SML LED sollte dort zur Anwendung kommen, wo Flexibilität bei der Beleuchtung gefragt ist. Es eignet sich auch in der Küche, im Bad oder im Servicebereich. Ebenfalls bietet sich die Serie für die Beleuchtung von Gemälden an. Grund dafür ist, dass das Licht frei von Ultraviolett- und Infrarotstrahlung ist. Die Serie Serien Lighting SML LED umfasst Deckenleuchten, Wandleuchten, Pendelleuchten und Stehleuchten. Small, Medium und Large sind die drei verschiedenen Varianten der Leuchtenserie Serien Lighting SML SED. Das Material besteht in der Hauptsache aus Aluminium und Glas.

Serien Lighting Slice

Das hessische Leuchten-Herstellungshaus Serien Lighting produziert bereits seit über 25 Jahren moderne Innenbeleuchtung. Dabei haben sich die beiden Firmengründer Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf auf die Herstellung von Leuchtenserien produziert. Das in Rodgau beheimatete Unternehmen Serien Lighting hat sich nicht nur auf dem Markt etabliert, sondern gehört heute zu den bekanntesten deutschen Leuchtenherstellern. Serien Lighting hat seinen eigenen Weg beschritten, in dem sie die Funktionalität ihrer Leuchten mit modernem Design kombiniert haben. Dieses klare Konzept führte die Firma auf der Erfolgskurve stetig nach oben. Die Leuchtenserie Serien Lighting Slice gehört zu den elegantesten Serien des Unternehmens. Diese Serie wurde 2008 von Jean-Marc da Costa entworfen.

Die Stehleuchte Serien Lighting Slice Floor überzeugt durch ein geradliniges und sehr elegantes Design. Sie ist noch dazu mit einer intelligenten Lichttechnik ausgestattet. Ein sehr flacher und schmaler Diffusor erzeugt viel blendfreies Licht. Dafür wurde explizit eine neue Reflektor- und Abblendtechnik entwickelt. Der Leuchtenkopf der Stehleuchte Serien Lighting Slice Floor ist schwenkbar, so dass das Licht nach Bedarf ausgerichtet werden kann. Eine Besonderheit ist auch der U-förmige Leuchtenfuß, in dem alle Betriebsgeräte untergebracht sind. Bestehend aus den Materialien Aluminium und Glas ist diese Leuchte in glänzendem und mattem Chrom zu bekommen.

Die Wandleuchte Serien Lighting Slice Wall überzeugt ebenfalls durch eine optimale Beleuchtung, die insbesondere energiesparend und für den Arbeitsplatz geeignet ist. Das Licht wird nach oben frei abgestrahlt und reflektiert über Decke und Wand. Nach unten wird es durch Prismenstrukturglas gedämpft und seitlich abgeschirmt abgegeben. Als Leuchtmittel kommen bei der Wandleuchte Serien Lighting Slice Wall zwei Kompaktleuchtstofflampen 18W/2G10 in Frage.

Auch die Tischleuchte Serien Lighting Slice Furniture bietet alle Vorteile der Slice-Serie, insbesondere das perfekte Licht und das elegante Design. Sie enthält einen integrierten Dimmer und kann auf dem Tisch befestigt werden. Zwei Kompaktleuchtstofflampen TC-L 80 W/2G11 werden als Leuchtmittel empfohlen.

Serien Lighting Slant

Das deutsche Leuchten-Herstellungshaus Serien Lighting ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Herstellung von Leuchtenserien. Einer der Gründe dafür ist die Philosophie der Gründer Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf. Danach sollen die Lampen der Firma Serien Lighting architektonische Raumgegenstände sein, die entweder eine angenehme Atmosphäre schaffen oder bestimmte Bereiche hervorheben sollen. Die Firmeninhaber setzen dabei insbesondere auf eine ausgereifte Technik, die Liebe auf das Detail und die Nutzung von ausschließlich allerbesten Materialien. Bei den Entwürfen wird nur auf das Können von bekannten Produktdesignern zurückgegriffen oder eigene Entwürfe verwendet. Mit dieser Vorgehensweise hat sich die 1983 gegründete Firma Serien Lighting schnell einen sehr guten Namen in ihrer Branche gemacht. Heute sind die Leuchtenserien dieser Firma sehr erfolgreich und beliebt. Die Tischleuchten der Serie Serien Lighting Slant gehören zweifelsohne zu diesen beliebten Leuchtenserien.

Die Tischleuchte Serien Lighting Slant kann eine unnachahmliche Atmosphäre in den Raum zaubern. Diese Tischleuchte setzt Akzente und ist in der Lage gerade kleinere Bereiche zu betonen. Das Design dieser Tischleuchte ist sehr ausgefallen. Der Lampenfuß besteht aus einem Rohr, das mit einem Stab so kombiniert wurde, dass die Lampe nur auf drei Punkten steht. Dadurch neigt sich die Lampe leicht nach vorn. Die Tischleuchte Serien Lighting Slant kommt dabei sympatisch herüber und durch ihre geringen Abmessungen ist sie einfach und sehr vielseitig einzusetzen. Im Lampenschirm befindet sich ein Glaszylinder, der für ein schattenfreies Licht verantwortlich ist.

Gerade aufgrund der Maße ist sie bestens als Nachttischlampe geeignet, erzeugt aber auch ein angenehmes Gefühl beim arbeiten. Durch seine besondere Art der Aufhängung kann der Lampenschirm gedreht und geschwenkt werden. Das Licht der Tischleuchte Serien Lighting Slant kann stufenlos gedimmt werden. Als Material hat hauptsächlich Edelstahl Verwendung gefunden. Die Fachleute empfehlen als geeignetes Leuchtmittel eine Halogenglühlampe 60W/G9. Die Tischleuchte Serien Lighting Slant wurde von dem Designer Gwen Floyd kreiert.