Next Leuchten

Die Leuchten-Herstellungsfirma Next Home hat ihren Firmensitz in Köln. 12 Jahre nachdem der Firmeninhaber Thomas Schulte die Firma gegründet hat, ist seine Firmenphilosophie bereits voll aufgegangen. Die Next Leuchten sind heute in der Fachwelt anerkannt und zählen zu den beliebtesten Leuchten in dieser Branche. Viele Next Leuchten mit ihrem kunstvollen Design sind schon mit einem Preis ausgezeichnet worden. Gleich bei seiner ersten Ausstellung, der Light und Building 2000, hat Thomas Schulte für drei seiner außergewöhnlichen Lichtobjekte eine Auszeichnung bekommen. Das diese Produkte damals vom Bundesverband Kunsthandwerk gleich den Form 2000-Award erhielten, war für viele überraschend.

Die Next Leuchten sind eine perfekte Kombination aus Funktionalität und kunstvollem Design. Thomas Schulte setzt bei den Entwürfen seiner Next Leuchten auf die Ideen und die Kreativität vor allem junger Designer. Sehr eng arbeitet er mit den Designern Hopf und Wortmann, Büro für Form zusammen. Diese engagierten jungen Künstler setzen seine Idee, der organischen Formgebung seiner Next Leuchten, perfekt um. Schulte ist es absolut wichtig, dass die Verbraucher Spaß mit seinen Leuchten haben und trotzdem die Funktionalität nicht darunter leidet. Dies ist ihm offenbar mehr als gelungen, denn die Next Leuchten erfreuen sich großer Beliebtheit. Da die Leuchten auch noch einfach zu bedienen sind, gibt es kaum Kunden die nicht mit ihrer Next Leuchte zufrieden sind.

Wer kennt sie nicht, die Next Leuchten aus der Serie Alien. Diese Leuchten kommen daher, wie ein außerirdisches Wesen aus einer anderen Welt. Oder die Next Leuchten aus der Serie Drop. Bei diesen Leuchten hat der Designer auf atemberaubende Weise mit den Elementen Wasser und Licht gespielt. Der Betrachter meint, dass ein Tropfen direkt aus der Decke kommt, oder die Wand herunter rinnt. Die Next Leuchten der Serie Drop gibt es als Pendel-, Decken-, Wand-, Tisch- und Stehleuchte. Alle Next Leuchten können mit modernen und energiesparenden Leuchtmitteln betrieben werden.

Next Wandleuchten

Als die Leuchten-Herstellungsfirma Next Home im Jahr 2000 erstmalig auf dem Markt auftauchte, konnte noch niemand ahnen, dass diese Firma einen beispiellosen Aufstieg in der Leuchten-Branche vor sich hatte. Von Anfang an hat Next Home immer wieder Designer-Preise für ihre außergewöhnlichen Leuchten bekommen. Die Kombination zwischen Tradition und Modernität, die organische Formgebung und die hochwertige Verarbeitung der Leuchten, sind die Hauptgründe für den großen Erfolg dieser Firma. Thomas Schulte, der die Firma gegründet hat, legt großen Wert darauf, dass seine Kunden Spaß mit den Leuchten haben und somit auch zufrieden sind. Ein Team aus jungen und talentierten Designern unterstützt den Firmeninhaber bei seinem Bemühen kunstvolles Design und Funktionalität der Leuchten sinnvoll zusammen zu bringen. Wie bei allen anderen Leuchten von Next Home ist dies auch bei den Next Wandleuchten gelungen.

Das Leuchten-Herstellungshaus Next Home hat viele traumhafte Next Wandleuchten hergestellt, die heute aus der Produktpalette dieses Unternehmens nicht mehr weg zu denken sind. Die Next Wandleuchten sind stilvoll und passen sich ohne Probleme jeder Umgebung an, egal ob sie im Schlafzimmer oder im Treppenhaus angebracht werden. Das angenehme Licht der Next Wandleuchten sorgt überall für die notwendige Atmosphäre. Da die Next Wandleuchten, wie alle anderen Next Leuchten auch, in ihrer Formgebung zeitlos sind, eignen sie sich garantiert für jeden Geschmack und jede Einrichtung.

Eine sehr ästhetische und einzigartige Next Wandleuchte kommt aus der bekannten Drop-Serie. Diese Wandleuchte spielt nur so mit den Elementen Wasser und Licht. Der Betrachter hat den Eindruck, dass hier ein Tropfen die Wand herunter läuft. Die Lichtabgabe dieser Next Wandleuchte ist sehr sanft und hat damit eine beruhigende Wirkung. Diese Tropfenlampe ist in zwei unterschiedlichen Größen zu bekommen. Während die kleinere Next Wandleuchte Drop 47 Zentimeter hoch ist, misst die Größere eine Höhe von 65 Zentimetern. Das Leuchtmittel ist eine E 27 mit maximal 100 Watt.

Next Deckenleuchten

Next Home ist ein deutsches Unternehmen aus Köln, das sich seit dem Jahr 2000 auf dem deutschen Leuchtenherstellungs-Markt etabliert hat. Der Firmeninhaber Thomas Schulte hat von Beginn an mit seinen einzigartigen Leuchten die Fachwelt und auch den Verbraucher überzeugt. Gemeinsam mit talentierten Designern, wie zum Beispiel Hopf und Wortmann, entwickelt er Leuchten, die sich in erster Linie durch ihre organische Form von anderen Leuchten unterscheiden. Thomas Schulte setzt die Schwerpunkte bei der Herstellung seiner Leuchten auf kunstvolles Design, Funktionalität, hochwertige Verarbeitung und einfache Bedienung. Der Spaß an seinen Leuchtobjekten und die damit verbundene Zufriedenheit der Kunden sind ihm ein wichtiges Unterfangen. Mit dieser Firmenphilosophie hat er eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die unvergleichbar ist. Auch die Next Deckenleuchten erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die außergewöhnlichen Next Deckenleuchten entstammen der Feder von jungen Entwicklern, die mit frischen Ideen und großer Kreativität zu Werke gehen. Die Next Deckenleuchten können harmonisch in jede Umgebung integriert werden. Ein großer Vorteil der Next Deckenleuchten ist die Tatsache, dass sie sowohl im Wohnbereich als auch im Objektbereich zur Anwendung kommen können. Die sehr elegante organische Form kommt gerade bei diesen Deckenleuchten gut zur Geltung. Bei der Lichtabgabe der Next Deckenleuchten wird besonders darauf geachtet, dass das Licht den Anforderungen entspricht und trotzdem eine angenehme Wirkung erzielt. Aber auch im ausgeschalteten Zustand sind die Next Deckenleuchten echte Hingucker.

Mit ihrem puristischen Design gehört die Next Deckenleuchte Cao Mao zu den Highlights dieses jungen aufstrebenden Leuchten-Herstellungshauses. Wie der Name der Serie schon sagt, hat sie die Form eines chinesischen Reispflückerhutes. Diese Next Deckenleuchte mit dem fernöstlichen Flair besticht auch durch ihre sanfte Lichtabgabe. Die Next Deckenleuchte Cao Mao ist aus hochwertigem Kunststoff hergestellt und ist ausschließlich in der Farbe Weiß zu erhalten. Der Durchmesser beträgt 70 oder 120 Zentimeter. Entwickelt wurde diese Serie im Büro für Form von Hopf und Wortmann.

Next Tischleuchten

Das Leuchten-Herstellungshaus Next Home aus Köln ist eine erfolgreiche Firma, die erst im Jahr 2000 ihre Produkte erstmalig auf der Light und Building ausgestellt hat. Der Firmeninhaber und Geschäftsführer Thomas Schulte war dann doch sehr erstaunt, dass drei seiner Leuchtobjekte gleich mit einem Preis ausgezeichnet wurden. Heute ist Next Home eine anerkannte Leuchten-Herstellungsfirma in dieser Branche. Talentierte und junge Designer entwickeln immer wieder Next Leuchten, die die Fachwelt und den Verbraucher durch ihr kunstvolles Design und die einzigartige organische Formgebung begeistern. Next Home gelingt es bei der Herstellung der Leuchten immer wieder die Tradition mit der Modernität zusammen zu führen. Neben den Pendel-, Decken-, Wand- und Stehleuchten produziert dieses junge Unternehmen auch wunderschöne Next Tischleuchten.

Bei den Next Tischleuchten ist die Design-Schmiede aus Köln seiner Zeit immer einen Schritt voraus. Die Next Produkte zeichnen sich insbesondere durch Kreativität, Innovation und Emotion aus. Nur qualitativ hochwertige Materialien werden bei der Herstellung perfekt verarbeitet. Durch ihre außergewöhnliche und anmutige Optik verzaubern sie jeden Raum. Bei aller Schönheit wird aber bei den Next Tischleuchten die Funktionalität nicht vernachlässigt. Desweiteren wird bei Next Home darauf geachtet, dass auch die Lichtabgabe den Bedürfnissen des Anwenders gerecht wird. Die Next Tischleuchten können im Wohn- und Arbeitsbereich gleichermaßen zur Anwendung kommen. Der Spaß am Produkt hat bei dieser Firma absolute Priorität, denn nur so kann die volle Zufriedenheit der Kunden erreicht werden.

Eine sehr außergewöhnliche Next Tischleuchte kommt aus der Serie DNA. Aus einem einfachen und überraschenden Grundelement entwickelt sich die Form der Next Tischleuchte DNA und wächst zu einer organischen Struktur zusammen. Sieben Leuchtmittel auf insgesamt drei Kunststoffmodule verteilt ergeben eine sehr formschöne Next Stehleuchte DNA. Die Designer Hopf und Wortmann haben diese Next Stehleuchte mit dem extravaganten Design entworfen. Die Next Stehleuchte DNA hat einen Diffusordurchmesser von 23 Zentimetern und eine Gesamthöhe von 40 Zentimetern.

Next Stehleuchten

Thomas Schulte ist ein wirklicher Himmelsstürmer auf dem deutschen Leuchten-Herstellungsmarkt. Sein Leuchten-Herstellungshaus Next Home hat mit seinen außergewöhnlichen Lichtobjekten die Fachwelt von Anfang an immer wieder in Erstaunen versetzt. In Zusammenarbeit mit jungen beziehungsweise neuen Designern, die sich durch Kreativität und mit frischen Ideen auszeichnen, stellt Next Home beeindruckende und sehr formschöne Leuchten her. Besonders die organische Formgebung und die hochwertige Verarbeitung der Next Leuchten haben dieses Unternehmen zu einem bekannten und anerkannten Leuchten-Herstellungshaus in Deutschland gemacht. Die Firma Next Home hat seit der Firmengründung schon viele beachtliche Preise für ihre fantastischen Produkte bekommen. Die Erfolgsstory dieses jungen deutschen Unternehmens ist kaum zu toppen. Auch die Next Stehleuchten stehen da den anderen Leuchten dieses Hauses in nichts nach. Die Next Stehleuchten sind eine Kombination aus Schönheit und Funktionalität.

Die Firma versteht es ganz hervorragend, bei der Herstellung ihrer Next Stehleuchten die Modernität mit der Tradition zu verbinden. Trotz des wirklich kunstvollen Designs wird auch bei den Next Stehleuchten die Funktionalität nie aus den Augen verloren. Sehr verstärkt achtet das Leuchten-Herstellungshaus auch auf eine einfache Bedienung seiner Produkte. Die Next Stehleuchten passen in jeden Bereich und harmonieren geradezu perfekt mit ihrer Umgebung. Hinzu kommt eine sehr angenehme warme und weiche Lichtabgabe, die eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre erzeugt. Nicht nur im angeschalteten Zustand sind die Next Stehleuchten attraktive Blickfänger, egal wo sie aufgestellt werden. Meistens fällt es dem Betrachter sehr schwer, seinen Blick von ihr zu lösen.

Die Next Stehleuchte der Serie Drop ist beispielsweise so ein außergewöhnliches Produkt aus diesem Unternehmen, das schon sehr viele Auszeichnungen erhalten hat. Sie ist eine vollkommene Aufwertung für jede Architektur. Das ästhetische Zusammenwirken von Wasser und Licht bildet eine einzigartige Optik, die die Next Stehleuchte Drop zu einem der Highlights dieser Firma macht. Auch bei der Next Stehleuchte Drop können Energiesparlampen als geeignete Leuchtmittel eingesetzt werden.

Next Pendelleuchten

Die in Köln ansässige Leuchten-Herstellungsfirma Next Home wurde von Thomas Schulte gegründet. Er stellte seine außergewöhnlichen und einzigartigen Leuchten erstmalig im Jahr 2000 auf der Ausstellung Light und Building vor. Seine Leuchten, die eine Kombination aus Moderne und Tradition sind, sorgten gleich für eine Riesenüberraschung. Drei seiner überraschenden Produktionen erhielten einen Preis des Bundesverbandes Kunsthandwerk. Schon kurz danach wurde die Next Leuchte Liquid Light mit dem Design for Europe 2000 in Belgien ausgezeichnet. Neben den Next Pendelleuchten stellt das Unternehmen von Thomas Schulte auch Deckenleuchten, Wandleuchten, Steh- und Tischleuchten her. Die Leuchten von Next Home sind multifunktionell, da sie im gewerblichen Bereich genauso gut wie im Wohnbereich zum Einsatz kommen können. Insbesondere bei den Next Pendelleuchten hat die organische Formgebung eine fast magische Wirkung auf den Betrachter.

Die Next Pendelleuchten stammen ebenso wie alle anderen Leuchten dieses Unternehmens aus der Feder von jungen und unabhängigen Designern. Die beiden deutschen Designer Hopf und Wortmann aus dem Büro für Form spielen dabei eine ganz wichtige Rolle. Die Next Pendelleuchten wirken ganz unterschiedlich auf den Betrachter. Durchaus beabsichtigt regen einige den Betrachter zum Schmunzeln an, andere Next Pendelleuchten wiederum versetzen die Beobachter regelrecht in Verzückung. Eines aber haben alle Next Pendelleuchten gemeinsam, sie dienen nicht nur der reinen Lichterzeugung, sondern sie sind Wohnaccessoires, die ihre Umgebung auch im ausgeschalteten Zustand verschönern. Die wunderschöne Optik und die absolut professionelle und hochwertige Herstellung machen die Next Pendelleuchten zu besonders beliebten Produkten auf dem Leuchten-Markt.

Eine sehr extravagante und formschöne Next Pendelleuchte kommt aus der Serie Alien. Der Name verrät schon das Aussehen dieser Pendelleuchte. Die Next Pendelleuchte Alien sieht aus wie ein Wesen aus einer anderen Welt. Der Betrachter hat den Eindruck, dass sich eine fremdartige Gestalt an einem Seil herunter windet. Bei den Next Pendelleuchten können sowohl Energiesparlampen als auch Glühlampen zum Einsatz kommen.

Next Drop

Next Home ist ein junges deutsches Leuchten-Herstellungshaus aus Köln. Inhaber Thomas Schulte hat diese Firma gegründet und musste nicht lange auf den erhofften Erfolg warten. Gleich bei seiner ersten Ausstellung, der Light und Building 2000, hat er für drei seiner Produkte den Form 2000-Award des Bundesverbandes für Kunsthandwerk erhalten. Heute sind die Designer-Leuchten von Next Home absolut anerkannt und erfreuen sich einer sehr großen Nachfrage. Gerade die organische Formgebung dieser Leuchten ist die besondere Eigenschaft, die diese Leuchten so unvergleichbar machen. Hauptsächlich junge und neue Designer entwickeln immer wieder einzigartige Leuchtobjekte, die die Fachwelt staunen lassen. Durch einen hochwertigen Verarbeitungsstandard ist die Qualität der Next Leuchten kaum zu überbieten. Das hat das junge Unternehmen auch bei der Leuchtenserie Next Drop wieder unter Beweis gestellt.

Die Serie Next Drop ist ein ganz besonderer Höhepunkt der Firma. Diese Leuchten sehen aus wie Wassertropfen, die in der Luft schweben oder die Wand hinunter laufen. Bei den Deckenleuchten Next Drop hat der Betrachter auch das Gefühl, dass eine zähe Flüssigkeit aus der Decke heraus schmilzt. Die Serie Next Drop beinhaltet Pendelleuchten, Deckenleuchten, Steh- und Tischleuchten. Ein großer Vorteil dieser ästhetischen Serie ist auch, dass die Leuchten sehr einfach zu montieren sind. So hat die Deckenleuchte Next Drop Kabelausgänge für eine Reihenschaltung und einen Bajonettverschluss. Alle Leuchten der Serie Next Drop können miteinander kombiniert werden, so dass sich jeder seine individuelle Leuchtwelt schaffen kann. Aber auch als einzelne Leuchte sind sie ein lohnenswerter Hingucker in jedem Bereich.

Bei der umfangreichen Next Drop Serie muss beachtet werden, dass unterschiedliche Leuchtmittel benötigt werden. Dazu gehören E 27 mit maximal 100 Watt, E 14 mit maximal 60 Watt und G4 12V 20W Max Niedervolt. Die Leuchten Next Drop sind aus weißem Polyethylen hergestellt. Diese einmalig schönen Leuchten stammen aus der Feder von Hopf und Wortmann, Büro für Form.

Next DNA

Die Erfolgsstory der deutschen Leuchten-Herstellungsfirma Next Home ist einmalig. Firmeninhaber Thomas Schulte hat seine Produkte erstmalig auf der Light und Building 2000 vorgestellt. Es war eine Sensation, dass drei seiner Produkte sofort mit dem Form 2000-Award des Bundesverbandes Kunsthandwerk prämiert wurden. Heute genießen die Leuchten des Unternehmens Next Home große Anerkennung in der Fachwelt. Insbesondere durch die organische Formgebung unterscheiden sich die Leuchten von Next Home von anderen Designer-Leuchten. Durch die Zusammenarbeit mit jungen Designern kommt es immer wieder zu außergewöhnlichen und kunstvollen Entwürfen, die dann bei der Produktion durch hochwertige Verarbeitung umgesetzt werden. Ein Beispiel für diese Vorgehensweise sind die Leuchten der Serie Next DNA.

Die Leuchtenserie Next DNA hat eine sehr außergewöhnliche Optik und ist ein faszinierendes Gebilde. Sie sieht aus wie eine organisch wachsende Struktur. Überraschender Weise entwickelt sich bei der Next DNA aus einfachen Elementen eine vielschichtige Struktur. Für jedes Kunststoffmodul der Next DNA sind drei Leuchten vorgesehen. Next DNA ist eine Serie, zu der viele verschiedene Leuchten gehören. Angefangen beim einfachen Singleformat gehört auch ein gewaltiger Kronleuchter zu der DNA Serie. Neben sieben unterschiedlichen Pendelleuchten gehört auch eine Wand- und Deckenleuchte sowie eine Deckenleuchte zur Serie Next DNA. Aus nur einem Element ist die Next DNA Single hergestellt. Die DNA Double hat zwei Elemente und die DNA Triple wächst bereits aus drei Modulen zusammen. Die komplexeste Form mit vier Elementen haben die Next DNA Quatro, der DNA Kronleuchter und die DNA 0, 1, 2. Sogar sieben Elemente hat der Next DNA Kronleuchter XL.

Die Pendelleuchten Next DNA sind verchromt oder in den Farben Pink und Weiß zu bekommen. Bei allen Leuchten der Serie Next DNA werden vom Hersteller als geeignetes Leuchtmittel E27 max. 40 Watt Kugellampe empfohlen. Die extravaganten Leuchten aus der Serie Next DNA wurden im Büro für Form von Hopf und Wortmann entwickelt.

Next Cao Mao

Das deutsche Leuchten-Herstellungshaus Next Home ist erst seit wenigen Jahren auf dem Markt. Trotzdem hat es der Geschäftsführer Thomas Schulte geschafft, sich auf diesem Markt durchzusetzen. Immer wieder begeistert er die Fachwelt mit eleganten und ungewöhnlichen Designleuchten. Next Home arbeitet neben den beiden deutschen Designern Hopf und Wortmann vor allen Dingen mit jungen Designern zusammen, um ihre frischen Ideen bei der Produktion ihrer Leuchten umzusetzen. Next Home konzentriert sich nicht nur auf die Produktion von Leuchten für den Wohnbereich, sondern gerade auch ihre vielen Entwürfe von Design-Leuchten für den Objektbereich machen immer wieder auf sich aufmerksam. Auch die Leuchten der Serie Next Cao Mao beeindrucken durch ihre ungewöhnliche Form und durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung.

Die Leuchtenserie Next Cao Mao hat die Form eines chinesischen Reispflückerhutes. Die Wand- und Deckenleuchten, sowie auch die Pendelleuchten sind mit einem Durchmesser von 70 und 120 Zentimetern erhältlich. Die Leuchten Next Cao Mao vermitteln eine sehr weiche und angenehme Atmosphäre. Bei den Pendelleuchten kann die Höhe und die Neigung stufenlos verstellt werden.
Die Pendelleuchten, Decken- und Wandleuchten Next Cao Mao sind ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Next Leuchten sowohl im Wohnbereich als auch im Objektbereich eingesetzt werden können. Die Pendelleuchten eignen sich hervorragend über Besprechungstischen und in Wartezimmern. Die Wandleuchten Next Cao Mao verzaubern jedes Treppenhaus. Insgesamt wirken diese Leuchten mit dem fernöstlichen Flair sehr beruhigend.

Der vollständig aus Kunststoff hergestellte Diffusor der Leuchte Next Cao Mao ist ausschließlich in der Farbe Weiß zu bekommen. Bei der Next Cao Mao 70 ist der Diffusor 21 Zentimeter hoch. Eine Höhe von 32 Zentimetern erreicht der Diffusor der Next Cao Mao 120. Entworfen worden sie, wie viele andere Leuchten von Next Home auch, im Büro für Form, Hopf und Worthmann. Geeignete Leuchtmittel für die Next Cao Mao 120 sind 4 x 2G10 mit 36 Watt.

Next Alien

Die Firma Next Home ist ein junges deutsches Leuchten-Herstellungshaus, das seinen Firmensitz in Köln hat. Erstmalig wurden die Produkte von Next Home auf der Light und Building im Jahr 2000 vorgestellt. Dieser erste Auftritt der Firma Next Home war äußerst beeindruckend, denn sofort erhielt diese Firma für drei ihrer Produkte den Form 2000-Award des Bundesverbandes Kunsthandwerk. Das war revolutionär, aber völlig berechtigt, denn die Leuchtobjekte des Geschäftsführers und Inhabers Thomas Schulte sind außergewöhnlich Leuchten für den Wohn- und Objektbereich. Es ist offensichtlich die organische Form und die hochwertige Verarbeitung, die die Next Leuchten so einmalig machen. Thomas Schulte arbeitet vor allem mit ganz jungen oder neuen Designern der Szene zusammen. Das Ergebnis sind ganz neue Ideen für Next Leuchten, die dadurch mit anderen Leuchten nicht verglichen werden können. Die Leuchten der Serie Next Alien gehören zu diesen frischen und außergewöhnlichen Leuchten dieses jungen aufstrebenden deutschen Leuchten-Herstellungshauses.

Zu der Leuchtenserie Next Alien gehören Pendel-, Steh- und Tischleuchten. Die Leuchten der Serie Next Alien sind einzigartig und unvergleichlich. Bei der Pendelleuchte Next Alien windet sich die organische Form wie ein fremdartiges Wesen an einem Seil herunter. Das erklärt auch den außergewöhnlichen Seriennamen. Dabei gibt sie einen sehr weichen Lichtstrahl ab, der für eine absolut angenehme und stimmungsvolle Atmosphäre sorgt. Die Pendelleuchte Next Alien ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. 111 Zentimeter Höhe misst die eine Version, die andere Version ist nur 65,5 Zentimeter hoch.

Die höheneinstellbare Pendelleuchte Next Alien wird aus Polyethylen hergestellt. Die Streuscheibe ist in den Farben Rot und Weiß zu bekommen. Auch beim Kabel kann zwischen den Farben Rot und Silber gewählt werden. Der Hersteller empfiehlt abhängig von der Größe als geeignete Leuchtmittel eine E 27 mit maximal 100 Watt oder eine E 27 mit maximal 150 Watt. Entworfen wurde die Leuchtenserie Next Alien von dem Designer Constantin Worthmann.