Lumina Lampen

Lumina Lampen werden von Designern entworfen, die bei aller Kreativität niemals die Funktionalität aus den Augen verlieren. So war die Konzipierung der Lumina Daphine richtungsweisend und ihr Erfolg führte zur Gründung der Firma Lumina Italia.
Die Gestaltung ist ebenso einfach wie genial: Der Standfuß der Tischlampe Lumina Daphine ist Transformator und Dimmer zugleich, der bewegliche Arm und der frei schwenkbare Reflektor erlauben die zielgenaue Einstellung der Lampe. Sie wird in verschiedenen Metalllegierungen und Farben hergestellt.
Das ambitionierte Ziel der Lumina Italia, dass ihre Lampen in jedes Zuhause und zu jedem Stil passen sollen, zeigt sich auch in dem wohldurchdachten Zubehör. So stehen z. B. für die außergewöhnliche Standleuchte Lumina Liz Schirme in zahlreichen Farben und Formen zur Auswahl.
Ebenso wunderbar war die Idee für die Tischlampen Lumina Tangram und Naomi Wandhalterungen im selben Stil zu entwickeln.
Für jede Deckenlampe bietet Lumina Italia elegante Lösungen, um sie zu dezentralisieren.
Auch die Wahl des Leuchtmittels bleibt ganz dem Kunden überlassen. So ist z.B. selbst im schmalsten Schirm der Pendelleuchte Lumina Moove ausreichend Platz für jede Form und Stärke von Leuchtstoff- oder Halogenbirnen, sodass sowohl Lichtfarbe als auch Lichtstärke individuell gewählt werden können.
Speziell für Leuchtstoffröhren konzipiert ist die Lumina Aurora, die als Wand- oder Deckenlampe montiert werden kann.
Nahezu unendlich viele Montageideen kann man mit der Lumina Geco Serie verwirklichen: LEDs sind an flexiblen Stahlbändern befestigt. Die Sockel der Lumina Geco können nach Belieben an der Wand und/oder an der Decke befestigt werden. Selbstverständlich gibt es auch entsprechende Tischleuchten.
Mit der Lichtbrechung spielen die Lampen der Serie Lumina Galileo, die durch den Schliff der Kristallglasschirme der Wand- und Pendelleuchten, einen klaren, warmen Glanz erzeugen.
Ein letztes, herausragendes Beispiel für die Verbindung von Funktionalität und Design: Individuell einstellbar ist die Arbeitsplatzleuchte Lumina Ra zugleich ein unvergessliches Kunstwerk.

Lumina Leuchten

Mit Lumina Leuchten verbindet sich von Anfang an eine Erfolgsstory. Mit einer besonderen Tischleuchte legte das italienische Unternehmen Lumina im Jahr 1975 den Grundstein zu seinem Erfolg. Der Leuchtenklassiker Daphine aus dem Lumina Leuchten Sortiment, als Schreibtischlampe von dem Firmengründer Tomasso Cimini seinerzeit selbst designt und konzipiert, etablierte sich sofort erfolgreich auf dem Markt. Er erreichte durch die hohe Flexibilität seiner beiden Gelenkarme und das gelungene Zusammenwirken von Funktionalität und eleganter Ausstrahlung schnell einen hohen Beliebtheit- und Bekanntheitsgrad. Von daher gibt es bei den Lumina Leuchten inzwischen zahlreiche vergleichbare Versionen in unterschiedlichen Größen, die mit ebensolcher „Gelenkigkeit“ ausgestattet sind.

Dem Grundprinzip ist das italienische Traditionsunternehmen Lumina treu geblieben. Individualismus, besondere Funktionalität und ein schlicht-elegantes Design herrscht bei den Lumina Leuchten und Lampen der hier zu findenden Kollektionen vor. Schöne Linienführung und anpassungsfähige Verstellbarkeit ermöglicht dem Nutzer optimale Lichtverhältnisse in allen Wohn- und Arbeitsfeldern der jeweiligen Räumlichkeiten. Eine Vielzahl von Lumina Leuchten kann auf unterschiedlichste Art gebogen und genau bedürfnisgerecht den eigenen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

Zahlreiche internationale Designpreise belegen, dass das Konzept des italienischen Herstellers, Beleuchtungsobjekte auf die wesentlichen wichtigen Merkmale zu reduzieren, erfolgreichen Anklang findet. Ihm war neben minimalistischem, aber formvollendeten Design und einer exklusiven Materialwahl das Erreichen von hoher Lichtqualität wichtig. Inzwischen haben Lumina Leuchten weltweiten Bekanntheitsgrad erzielt und stehen für ausgezeichnete Qualität, Langlebigkeit und zeitlosen Charakter.

Die umfangreiche Produktpalette der angebotenen Lumina Leuchten Serien reicht von Aurora bis Zeta. Namhafte bekannte Designer wie Riccardo Blumer, Walter Monici, Yaasov Kaufmann und Emanuele Ricci haben ihre Inspirationen für die extravagante, stilvolle und ästhetische Ausstrahlung der Lumina Leuchten eingesetzt. Variationsreiche Stehlampen, Wand-, Decken-, Pendel- und Tisch-Leuchten lassen für jedes Beleuchtungskonzept die optimale Lösung verwirklichen.

Alle Lumina Leuchten Modelle können fortschrittlich mit modernen Energiesparlampen ausgestattet werden. Formvollendetes Design und innovative Lichtlösungen entfalten in jeder Hinsicht eine angenehme und faszinierende Leuchtkraft.

Lumina Pendelleuchten

Lumina Pendelleuchten komplettieren das faszinierende und anspruchsvolle Produktangebot der Designerlampen, welche der italienische Hersteller Lumina produziert. Das Land Italien blickt auf eine lange Designgeschichte. Es als Wiege von außergewöhnlichen Designideen zu bezeichnen, ist sicher berechtigt. Mit Lumina Leuchten wurde diese Erfolgstradition fortgesetzt. Ausgezeichnet ist nicht nur die Qualität, sondern viele Lampenmodelle aus dem Hause Lumina wurden bereits weltweit mit Designerpreisen ausgezeichnet.

Mit der Produktpalette an Lumina Pendelleuchten erschließt sich eine neue Dimension in puncto Lichterlebnis. Installationen in allen Variationen und für jede Gestaltungssituation sind im Sortiment der Lumina Pendelleuchten zu finden. Das Outfit der verschiedenen Lumina Pendelleuchten glänzt durch edlen Look, Modernität, Flexibilität und Funktionalität. So unterschiedlich sich Lampen und Leuchten von Lumina in ihrem Erscheinungsbild auch präsentieren, eines haben alle Modelle gemeinsam: Es ergibt sich immer eine perfekte Symbiose aus Material, Form und Wirkung des Lichts.

Zu den Lumina Pendelleuchten mit besonders außergewöhnlich schöner Lichtlösung gehört die Lumina Pendelleuchte Galileo. Hier wurden kristallklare Akzente durch gezielte Lichtbrechung gesetzt. Das Ergebnis: funkelnde Eleganz von bezaubernder Schönheit. Die Lumina Pendelleuchte Omega erscheint dagegen in sehr klassischem, schlichten Look und bietet mit drei erhältlichen Größen und intelligenter Aufhängungslösung, welche auch mit Deckenschrägen oder dezentralen Deckenauslassungen fertig wird, Anpassungsfähigkeit an schwierige Gegebenheiten. Mit 50 cm Durchmesser ist die Lumina Pendelleuchte Juri Sospensione, deren Korpus aus dreischichtigem, mundgeblasenem Glas in weiß oder amber besteht, groß dimensioniert. Die Lichtverteilung von direktem und indirektem Licht kann bei diesem Modell per Seilzugsystem geschickt gesteuert werden.

Eine spezielle Aufhängung bietet die Lumina Pendelleuchte Perla 35, welche wie eine auf eine Kette aufgereihte Perle anmutet. Dieses Schmuckstück besteht aus einer zwischen Metalldrahtseilen befestigten weißen Glaskugel, die als Diffusor angenehm gedämpftes Licht verbreitet. Mit technisch-futuristischem Touch sowie verstellbaren Armen kann die Lumina Pendelleuchte Matrix aufwarten.

Sämtliche Lumina Pendelleuchten begeistern durch individuelles Styling, ungewöhnliche Details und dem „gewissen Extra“ einzigartiger Designkunst.

Lumina Deckenleuchten

Ein modernes Design und die variablen Einsatzmöglichkeiten zeichnen die Lumina Deckenleuchten aus. Im Bad heben sich diese Deckenleuchten ebenso hervor wie im Wohnzimmer oder im Eingangsbereich. Stahl, Aluminium, Glas und Polykarbonat sind die bevorzugten Materialien und durch die Flexibilität der Deckenleuchten können einige Varianten der Lumina Deckenleuchten auch zur indirekten Bestrahlung genutzt werden. Drehbare Reflektoren machen dies möglich. Andere Variationen bestechen durch eine hervorragende Beweglichkeit und sind mit Hilfe eines Kugelgelenks für die optimale Einstellung sehr wendig. Zudem gibt es die Möglichkeit aus den verschiedenen Ausführungen der ausgewählten Lumina Deckenleuchte zu wählen. So kann man bei einer speziellen Deckenleuchte der Firma Lumina zwischen den Ausführungen weiß, vernickelt oder der Version Aluminium eloxiert wählen. Das Design von Lumina ist sowohl minimalistisch als auch zeitlos. Dies gilt sowohl für die Lumina Deckenleuchten als auch für anderen Produktgruppen der italienischen Firma, die seit mehr als 30 Jahren für Eleganz und einer hohen Lichtqualität steht. Wandleuchten in den Ausführungen Deckenfluter oder Wandleuchten mit einem klassisch-eleganten Textilschirm in den unterschiedlichsten wählbaren Farben vervollständigen die Produktpalette genauso wie außergewöhnliche Stehleuchten oder Tischleuchten. Wobei bei den Tischleuchten die Klemmleuchten als besonderes Produkt herausstechen. Lumina Deckenleuchten zeichnen sich aber auch mit durch die Möglichkeit aus, verschiedene Leuchtmittel zu verwenden. Einige Lumina Deckenleuchten besitzen Dimmer, andere bestechen durch ein außergewöhnliches Design und durch individuelle Einstellungsmöglichkeiten. Nicht nur dadurch steht die Marke Lumina für Problemlösung im Bereich Licht. Dabei schließen sich Funktionalität und postmodernes Design nicht aus, sondern stehen im gleichen unverwechselbarem Verhältnis zueinander. Designleuchten aus hochwertigem Material mit einer hohen Lichtausbeute, das sind Lumina Deckenleuchten.

Lumina Wandleuchten

Die Wandleuchten des Herstellers LUMINA sind, dem hervorragenden Ruf des Herstellers entsprechend, nicht nur bis ins letzte Detail durchdacht und sehr funktionell; sie sind wahre Schmuckstücke und eine Aufwertung für jeden Raum.

Hochwertig verarbeitet, weisen sie eine schlichte, elegante Linienführung auf. Die meisten Modelle sind in unterschiedlichen Variationen erhältlich, sowohl was die Farbe als auch die Größe und die maximale Wattzahl angeht. Bei den Farben herrschen silber metallic, nickel, weiß und schwarz. Dadurch sind die Lumina Wandleuchten zeitlos schön und passen zu (fast) jeder Einrichtung.

Die Wandleuchten sind großteils aus Leichtmetall und Alumnium gefertigt. Bei den Modellen Aurora Circle, Aurora Parete, Ayla Parete und Galileo Parete wird auch Glas verwendet. Diese Lumina Wandleuchten geben helleres Licht, das durch das hochwertige, sehr leuchtstarke Glas sehr effektvoll gestreut wird.

Auch Leselampen mit beweglichem Arm und Kopf gehören zum Angebot von Lumina: Daphine Parete und Zed Parete bestechen durch ihr schlichtes, reduziertes Design. Lizzy Parete hingegen wartet mit klassischen Lampenschirmen, konisch oder trommelförmig, in unterschiedlichen Farben auf.

Wer Deckenfluter aus Metall sucht, wird bei Daphine Faretto, Omicron Parete, Opus Parete und Zeta Parete fündig. Ihr Design ist besonders schnörkellos und setzt einen nachhaltigen Akzent im Raum.

Matrix Mono (1 Glühbirne) und Matrix Parete (wahlweise 4 oder 8 Glühbirnen) erheben die Fassung und die Glühbirne selbst zum Blickfang.

Zwei Clip-Ons vervollständigen die Produktlinie der Lumina Wandleuchten: Cloe Morsetto und Naomi Head sind völlig flexibel und ortsungebunden einsetzbar.

Bei vielen der Lampenmodelle ist stufenloses Dimmen möglich. Viele sind, je nach Wunsch, flexibel verstellbar. Bei Lumina Leuchten mit indirektem Licht ist der lichtstreuende Körper immer beweglich, großteils sogar um 360 Grad verstellbar.

Der Hersteller Lumina legt großen Wert auf Umweltschutz, sowohl in der Fertigung als auch beim Endprodukt. Daher können fast alle Lumina Wandleuchten mit Halogenlampen oder Kompaktleuchtstofflampen – auch als Energiesparlampen bekannt – bestückt werden.

Lumina Stehleuchten

Die italienische Topmarke Lumina bietet Leuchten für den modernen und puristischen Geschmack an. In der Kategorie Stehleuchten, kombiniert die Marke verschiedene Materialien sowie Design-Varianten und vervollständigt sein gehobenes, ansprechendes Konzept. Hauptsächlich wird Stahl und Aluminium zusammen mit weißem oder schwarzem Glas verwendet. Hervorstechend ist, die Vielseitigkeit der Lumina Stehleuchten. Wahlweise verfügen sie über einen Touch- oder Fuß-Dimmer, des Weiteren kann bei manchen Modellen der gesamte Körper der Stehleuchte, je nach Wunsch, geneigt und gedreht werden.

Dekorativ und funktionell

Lumina Stehleuchten sind in verschiedenen Versionen erhältlich, die je nach Wunsch entweder den dekorativen oder funktionellen Aspekt in den Vordergrund spielen. Die dekorativen Modelle gleichen Skulpturen, die durch ihren stilvollen Körper, kombiniert mit ihrem Design vollendenden Lampenschirmen einen Blickfang in jeder Wohnung erzeugen. Ihr indirektes Licht sorgt für Wohlfühl-Atmosphäre.
Die funktionelleren Modelle wiederum verfügen über einen beweglichen Körper, der teilweise gedreht, geneigt, in der Höhe eingestellt oder vollständig justiert werden kann. So lässt sich das Licht in alle Richtungen fokussieren und dient als Leselampe oder zur Ausleuchtung von anderen Dekorationsgegenständen. Auch diese Varianten sind äußerst geschmackvoll konzipiert, wie wir es von vielen anderen Produkten von italienischen Marken kennen.

Moderne Materialkombinationen zeichnen Lumina Stehleuchten aus

Für die Herstellung von Lumina Stehleuchten kommen nur edle und qualitative Materialien in Verwendung. Meist werden ein oder mehrere Lichtquellen auf einem Körper aus Stahl oder Aluminium gesetzt. Der Unterbau besteht aus einem oder mehreren Füßen, die kunstvoll gestaltet sind. Die Lampenschirme wiederum werden aus mattem oder klarem Glas sowie anderen modernen Materialien wie Opaline Polykarbonat gefertigt. Lumina Stehleuchten lassen auch die Verwendung von umweltfreundlichen Energiesparlampen zu.

Lumina Stehleuchten, vielseitig einsetzbar und praktisch

Stehleuchten von Lumina stellen überall einen Blickfang dar, egal ob im Privathaushalt oder im Büro. Das gut durchdachte Konzept der einzelnen Modelle sorgt für Standfestigkeit, egal in welche Position die Leuchten gedreht und geneigt werden. So sind die Stehleuchten vielseitig beim Arbeiten am Schreibtisch, im Atelier oder einfach zum Lesen im eigenen Haushalt verwendbar.

Lumina Tischleuchten

Die heute weltbekannte italienische Firma Lumina wurde 1973 gegründet; von Anfang an hat die Firma renommierte Designer wie Walter Monici, Riccardo Blumer oder Yaacov Kaufman für die Arbeit an ihren innovativen geschmackvollen Leuchten engagiert.
Heute gehören zur Produktions-Palette der Firma Lumina mehrere Hunderte Lampen von Wandleuchten über Stehlampen bis Tischleuchten.
Lumina Tischleuchten werden nach dem Firmenmotto entworfen: “Die Schönheit ist für den menschlichen Verstand unbedingt notwendig, die Funktionalität des Produkts ist die Quelle der Harmonie, und das Design ist eine Folge der technisch durchdachten Entscheidungen”.
Design ist für die Firma Lumina kein Selbstzweck, sondern ein Ergebnis von einer ganz natürlich entstandenen Idee oder ein Produkt der Intuition.
Lumina Tischleuchten sind dementsprechend formschön und elegant, aber auch praktisch und ergonomisch gestaltet.
Unter diesen Leuchten sind vielfältige Leuchten für den Arbeits- oder Computertisch zu finden, sie sind schlicht und stabil und werden den Tisch nicht nutzlos überladen. Darunter sind Tischleuchten zum Aufstellen und zum Befestigen am Rand der Tischplatte. Die Tischlampen gibt es ebenfalls für den Nachttisch oder eine Kommode, als Leseleuchte oder als eine Lichtquelle und Blickfang in der Diele oder im Wohnzimmer.
Die Firma Lumina stellt Tischleuchten für unterschiedliche Geschmacksrichtungen von Retro bis Ultra-Modern und in verschiedenen Preiskategorien her. Ebenso vielfältig ist das Material, aus dem der Schirm vom Lumina Tischleuchten gemacht wird: es gibt Tischleuchten aus Metall, mit einem Glasschirm oder einem Schirm aus Textil- oder Kunststoff.
Besonders elegant und gleichzeitig platzsparend sind flexible Tischleuchten der Reihe Chloe. Einen besonderen Blickfang bilden die Leuchten der Reihe Fiorellino, entworfen von Yaakov Kaufmann, mit einem originellen Schirm. Hervor zu heben sind Lampen der Reihe Daphine, designed von Tommaso Cimini, sind ein Vorbild für minimalistische Eleganz und zeitlose Schönheit.
Jede Textilleuchte wird mehrfach auf Sicherheit geprüft und ist sehr langlebig. In den Lumina Tischleuchten werden handelsübliche Leuchtmittel eingesetzt: Glühbirnen (Energiesparbirnen), Halogenleuchten, LED.

Lumina Zeta

Die Eigenschaften von Lumina Zeta ergeben sich durch eine klare minimalistische Formgebung und eine flexible Verstellbarkeit. Ein beweglicher Gelenkarm sowie ein neigbarer Diffusor sorgen für mehrere individuelle Einstellpositionen. Die im Zeitraum 1991 – 1992 entstandenen Entwürfe stammen von dem Designer Guiseppe Linardi. Eine Ellipse als Grundform des Lampenkörpers lässt das Licht durch die Öffnung an der Oberseite angenehm nach oben fluten. In die Unterseite eingebrachte Schlitze leiten einen Teil des Lichtes dosiert nach unten. Lichtfülle kann sich so, ohne lästige Blendeffekte zu verursachen, wirkungsvoll entfalten.

Lumina Zeta Leuchten bieten das Grundkonzept einer kleinen Kollektion für die Einrichtung von großartigen Räumlichkeiten. Es gibt Lumina Zeta in der Ausführung als Decken-, Wand- und Standleuchte. In Verbindung zum schlichten Design sind die Lumina Zeta Modelle in den Farbausführungen schwarz, weiß, metallic grau und metallic silber erhältlich. Damit fügt sich die Lumina Zeta Serie nahtlos mit dezentem Chic und zeitloser Eleganz in das vorhandene Interieur von privaten wie auch geschäftlichen Raumausstattungen ein.

Eine Lumina Zeta Soffitto gibt als Deckenleuchte den Innenräumen viel Licht sowie gezielte Ausleuchtungsmöglichkeiten, die veränderbar einzustellen sind. Maßgeblich sind für diese Metall-Leuchte: variable Höhe bis zu 80 cm, Reflektor-Durchmesser 36 cm, Durchmesser des Baldachins 11,5 cm.

Als Stehleuchte weist die Lumina Zeta Terra eine Höhe von 180 cm auf. Neben der Einstellung des Reflektors lässt sich über einen am Kabel integrierten Dimmschalter die Leuchtkraft regulieren. Lumina Zeta Parete ist die entsprechende an Arm und Diffusor verstellbare Wandleuchte.

Das Leuchtmittel ist eine R7s Lampe bis 300 Watt. Damit kann das angenehm indirekte Licht für eine große Raumhelligkeit sorgen.

Das moderne, unaufdringliche Flair des Lumina Zeta Designs lässt diese Leuchte im klassischen Einrichtungsstil zu. Hier integriert sich das Lumina Zeta Modell ebenso harmonisch wie im modernen oder puristischen Ambiente. Unauffällig bleibt die Schönheit von Lumina Zeta beim Betrachter jedoch ganz sicher nicht.

Lumina Zelig

Von Walter Monici stammt die Lösung, über physikalische Gesetze eine wirkungsvolle Konstruktion zu finden, welche der Beweglichkeit einer Leuchte maximale Effektivität verschafft. Das auf Zugkräften und Gegengewicht beruhende System hat sich der Designer patentieren lassen. Die Lumina Zelig Leuchte beruht auf der gleichen Funktionsweise wie das ebenfalls in der Lumina Produktgruppe vertretene, technisch gehaltene Modell Lumina Tangram, in welchem sich das mechanische Prinzip dem Betrachter erkennbar darlegt.

Was ein starkes Design aus einer genialen Techniklösung macht, zeigen die Lumina Zelig Leuchten in umwerfend chicer Form. Überzeugend wurden hier technische Vorzüge mit optischer Eleganz verbunden. Lumina Zelig ist unglaublich gelenkig und von graziler Schönheit. Die geometrische Grundform des auf 20 cm Durchmesser dimensionierten Sockels entspricht der eines Kegels. Darüber erstrecken sich die beiden Gelenkarme mit einer gesamten Armlänge von 112,5 cm, an deren Ende der Reflektorkopf mit seinen dezenten Maßen von 8,5 x 12,7 cm sehr anmutig zur Geltung kommt. Je nach Einsatzgebiet ist die Lumina Zelig Leuchte in der Version Lumina Zelig Tavolo als Tischleuchte oder aber mit dem Modell Lumina Zelig Terra als Stehleuchte erhältlich. Der Bodenleuchte werden durch eine höhere Stabverbindung 90 cm Höhe bis zur Anbringung des ersten Gelenkarmes verschafft. Die Spannweite ist mit über einem Meter ganz beachtlich, die Multiflexibilität von Lumina Zelig hinsichtlich der Drehbar-, Schwenkbar- und Verstellbarkeit nach allen Richtungen bringt Licht genau an die Stelle, wo es benötigt wird.

In der Ausstattung von Lumina Zelig Tavolo sowie Lumina Zelig Terra kann zwischen On/Off-Schalter oder Dimmer gewählt werden. Als Leuchtmittel wird eine 50 Watt-Halogenlampe verwendet. Das Farbspektrum ist mit schwarz, grau-metallic sowie vernickelt schlicht gehalten, wodurch die Kombination mit sämtlichen Einrichtungsformen und –farben ermöglicht wird. Lumina Zelig ist wegen der hohen Funktionalität und Anpassungsfähigkeit als Arbeitszimmer-Leuchte perfekt geeignet, jedoch in dieser aparten Schönheit als Top-Designerobjekt überall auf- und vorstellbar.

Lumina Zed

Das Design der Lumina Zed

Die Lampe Lumina Zed aus dem renommierten Hause Lumina ist eine Nachttischlampe mit einem ganz besonderen Design. Entwickelt wurde die Lampe in Italien und hat daher auch ein innovatives Design mit einer besonderen Funktion zu bieten. Der Designer ist Tommaso Cimini. Er hat sich bei der Leichte wahrlich viel Mühe gegeben und ein wahres Meiststück geschaffen. Der flexible Hals der Lampe, der perfekt zur Gesamtoptik passt, ist wahrlich schön anzusehen und macht die Lampe sehr flexibel – genauso, wie man es von einer Nachttischleuchte erwartet.

Das Licht der Nachttischleuchte

Das abgegeben Licht dieser Tischleuchte ist optimal auf die Bedürfnisse von Nachttischleuchten abgeschnitten. Zum einen soll die Leuchte nicht zu viel Licht in die Schlafzimmer bringen und eher ein gedämpftes Licht abgeben und zum anderen sollen die Leuchten aber auch punktgenaues Licht abgeben, wenn man beispielsweise Lesen möchte. Mit dieser Lampe wurden diese Wünsche umgesetzt. Das Licht wird durch die Lampe sehr gut verstreut und lässt eine angenehme Atmosphäre entstehen.

Merkmale der Lumina Zed

Diese Lampe gibt es in drei verschiedenen Ausführungen, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden ausgelegt sind. Je nach Schlafzimmergestaltung eignet sich die schwarze Lumina Zed, die metallic silberne Zed oder aber die elegant vernickelte Lumina Zed. Die Leuchte Lumina Zed hat eine G4 Fassung und daher sind die Leuchtmittel sehr einfach zu ersetzen. Die Leuchtmittel selbst sind Halogenlampen, die 20 Watt betragen. Das Material besteht aus sehr hochwertigem Metall und Glasfaser. Die Lampen werden in jeder der drei obengenannten Ausführungen sehr gut verarbeitet und sind solide kombiniert mit höchsten Designansprüchen. Die Maße dieser Lampe beträgt in der Höhe 21,5 cm, in der Länge 72,5 cm und im Durchmesser des Fußes 18,5 cm.